Leben mit lesbischen Eltern: Das doppelte Muttchen

Tobias, 20, und Annika, 17, leben mit zwei Müttern seit sie klein waren – in einer Gemeinde in Bayern. Was ihnen als Jugendliche zusetzte, waren Vorurteile gegen Homosexuelle und die dummen Sprüche in der Schule. Aber sonst? Besuch bei einer Regenbogenfamilie. weiter (Spiegel Online, 15.03.2013)

Veröffentlicht unter Links | Hinterlasse einen Kommentar

Marco Schreuder: Erstklassige Rechte! Warum wir Freitag demonstrieren

Es ist schon wieder passiert. Ein Gericht verurteilt Österreich, weil gleichgeschlechtliche Partnerschaften ungleich behandelt werden. Im letzten Fall ging es um die Stiefkindadoption. Darüber wurde in den Medien breit diskutiert.

Es ist allerdings nicht das erste Urteil. Auch der Verfassungsgerichtshof hat bereits mehrere Ungleichbehandlungen gerügt: Das Ja-Wort-Verbot, das Bindestrichverbot bei Doppelnamen, das Trauzeug_innen-Verbot: Alles unrecht! Das Standesamtsverbot wird demnächst ebenso geprüft wie das Verbot der künstlichen Befruchtung.

Langsam reicht es wirklich! Es kann doch nicht sein, dass man in Österreich Menschenrechte über Gerichte erzwingen muss, dass Lesben und Schwule viel Geld bei Gerichtsprozessen riskieren müssen, weil die ÖVP nicht in der Lage ist Menschenrechtsstandards umzusetzen und gleichgeschlechtliche Partnerschaften gleichzustellen. Das Rechtskomitee Lambda hat alle (gefundenen!) Unterschiede zwischen Eherecht und Partnerschaftsrecht gelistet. Derzeit sind es 55.

Lesben und Schwule fordern seit Jahren eine vollkommene Gleichstellung. Ein bisschen Gleichstellung gibt es nämlich nicht. Entweder man stellt gleich – oder man diskriminiert. Letzteres tut die ÖVP seit Jahrzehnten, trotz Appelle der SPÖ, so wie zuletzt eindrucksvoll seitens der Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und trotz der Tatsache, dass die Bevölkerung (inklusive eines Großteils der ÖVP-Wähler_innenschaft) schon viel weiter ist.

Ich lade Euch alle ein – egal ob hetero, schwul, lesbisch, bisexuell oder transsexuell – mitzumachen: Denn diese gesellschaftspolitische Frage ist nicht nur eine Frage der so genannten “Betroffenen”. Es geht um das grundsätzliche Menschenrechtsverständnis in dieser Republik!

Bitte kommt zahlreich und spread the news!

Veröffentlicht unter Links | Hinterlasse einen Kommentar

LSVD: Keine halben Sachen – Gleichstellung jetzt!

Aufruf zur Demonstration vor dem Bundesrat

Am 22. März bringen die Länder Rheinland-Pfalz, Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen einen Gesetzentwurf zur Öffnung der Ehe für Lesben und Schwule in den Bundesrat ein. Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) begrüßt diese Initiative.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links | Hinterlasse einen Kommentar

Buttons!

Bei der Demo hat es folgende Buttons gegeben:

Wer keinen bekommen hat, kann jederzeit einen bei den Grünen () bestellen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir freuen uns folgende Redebeiträge ankündigen zu dürfen

  • Stadträtin Sandra Frauenberger
  • Ulrike Lunacek, MEP
  • Barbara Schlachter, FAmOs
  • Helmut Graupner, RKL
  • BR Marco Schreuder, Die Grünen
  • Christopher Clay, Piratenpartei
  • Flora Petrik, Junge Grüne
  • Andreas Hiermayer, AG Pro

Weiters werden die Vertreter_innen der unterstützenden NGOs sprechen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

künstlerisches Rahmenprogramm

  • Moderation: Holger Thor
  • Milagros Piñera
  • Mario Mrazek
  • Christine Hödl
  • dj kevin neon vom ken club
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar